der mord an charles a. norby in buttstädt
schmidt | vitz

12,00 

der mord an charles a. norby in buttstädt

reihe fliegerschicksale im 2. weltkrieg, band: 4
urheber bernd schmidt, traugott vitz
isbn 978-3-96567-058-7
preis 12,00 €
auflage 2., erweiterte auflage
erscheinungstermin 30.08.2021
lieferbarkeitsstatus print-on-demand
produktform softcover
publikationsort weimar
anzahl seiten 56

Lieferzeit: versandfertig in 2-3 werktagen

Artikelnummer: 004 Kategorie:

zwei buttstädter bürger standen im märz 1947 in dachau vor einem  amerikanischen militärgericht, angeklagt, am 29.07.1944 einen kriegsgefangenen us-luftwaffen-oberleutnant namens charles a. norby in einem weizenfeld bei buttstädt erschossen zu haben – womöglich auf anordnung des ns-kreisleiters von weimar-land, franz hofmann. wer war das opfer, wer waren seine kameraden, wo ist es geschehen? war es wirklich mord oder ein vereitelter fluchtversuch? diese broschüre sichtet beweismaterial und versucht antworten.

Blick ins Buch

leseprobe buttstädt