galerieverlag Blueprint. edition bei der leipziger buchmesse vom 21. bis 24. märz 2019 in halle 5!                          galerieverlag Blueprint. edition bei der leipziger buchmesse vom 21. bis 24. märz 2019 in halle 5!                          galerieverlag Blueprint. edition bei der leipziger buchmesse vom 21. bis 24. märz 2019 in halle 5!                          galerieverlag Blueprint. edition bei der leipziger buchmesse vom 21. bis 24. märz 2019 in halle 5!

ausstellung no. 4: "metamorphosen | polaritäten" + "goethenetz"


ein belebtes kunstwerk, der künstler als teil der kunst, die schöpfung einschließlich des schöpfers - diese idee war der grundstein einer kunstaktion alexander wiechecs in freiburg im breisgau. im winter 2016 und im sommer 2017 bewohnte er für mehrere tage eine kunstinstallation und ließ so andere an seinem schaffensprozess unmittelbar teilhaben.

fotos dieser aktion sind nun teil der ausstellung „metamorphosen | polaritäten“. gezeigt werden zudem originale kunstwerke wiechecs. auch diese regen den betrachter an, den prozess der entstehung, die verwandlung, die metamorphose nachzuvollziehen. die gegenüberstellung von technischer wiedergabe durch fotos und von gemalten bildern verweist auf ein zentrales thema von wiechecs schaffen: polarität als grundprinzip der welt.

mit den stichworten „metamorphosen“ und „polaritäten“ wird der rahmen geschaffen für die vorstellung des buches "goethenetz", in dem wiechec alltagserlebnisse mit reflektionen über goethe und seine naturwissenschaft und diese wiederum mit aktuellen problemen der kultur verbindet. auch hier kann die entstehung direkt nachempfunden werden: das buch als faksimile der originalseiten, die mit schreibmaschine, tipp-ex und schere entstanden sind.




leipziger buchmesse vom 21. bis 24. märz 2019


digital print art von martin fink und lucian patermann - darüber werden besucher unseres ersten standes auf der buchmesse in leipzig staunen können: eine überlebensgroße skulptur, 2,5 x 1,0 x 1,5 meter, auf alu-dibond gedruckt, mit 80 gewindestangen und circa 900 muttern zusammengefügt. in anlehnung an ein kunst- und klimaprojekt in patagonien sowie an die städtische utopie munroi möchten die künstler mittels der künstlerischen auseinandersetzung mit dem globalen klimawandel einen interdisziplinären diskurs zwischen wissenschaft und kultur anregen. gerne beantworten die beiden während der buchmesse persönlich ihre fragen.

in diesem rahmen werden wir das konzept unseres galerieverlags vorstellen, einen überblick über unsere bisherigen ausstellungen geben und unsere ersten produkte präsentieren. wir freuen uns auf ihren besuch in halle 5, stand h506!

  • unsere öffnungszeiten

  • standort

  • kontakt / partner / mitgliedschaften

    Blueprint. druck + medien gmbh
    galerieverlag Blueprint. edition
    karl-liebknecht-straße 17
    99423 weimar

    fon 0 36 43 - 47 83 416
    e-mail galerieverlag@blueprint-weimar.de



© 14 März, 2019 Blueprint. edition                                                                                                                                                                                    impressum | agb | datenschutzerklärung