ausstellung no. 8 nimmt sie mit nach afrika!                                  "das gold der ashanti" - fotografie von michael siebenbrodt von 17. august bis 21. september                                  ausstellung no. 8 nimmt sie mit nach afrika!                                  "das gold der ashanti" - fotografie von michael siebenbrodt von 17. august bis 21. september                                  ausstellung no. 8 nimmt sie mit nach afrika!                                  "das gold der ashanti" - fotografie von michael siebenbrodt von 17. august bis 21. september                                  ausstellung no. 8 nimmt sie mit nach afrika!                                  "das gold der ashanti" - fotografie von michael siebenbrodt von 17. august bis 21. september                                  ausstellung no. 8 nimmt sie mit nach afrika!                                  "das gold der ashanti" - fotografie von michael siebenbrodt von 17. august bis 21. september                                  ausstellung no. 8 nimmt sie mit nach afrika!                                  "das gold der ashanti" - fotografie von michael siebenbrodt von 17. august bis 21. september                                  ausstellung no. 8 nimmt sie mit nach afrika!                                  "das gold der ashanti" - fotografie von michael siebenbrodt von 17. august bis 21. september                                  

ausstellung no. 8: das gold der ashanti

die hände mit den prunkvollen goldringen in den schoß gelegt, neben der armbanduhr an handgelenk und unterarm mehrere goldene armreifen, lange halsketten aus gold. die handgewebten stoffe der kleidung leuchtend in den tollsten farben und mustern: hellblau, gelb, lila, dunkelgrün, weinrot, gold.
eingefangen hat michael siebenbrodt diese pracht in kumasi, zweitgrößte stadt ghanas und hauptstadt der ashanti-region, zudem kulturelles zentrum und traditioneller ort der goldgewinnung und -verarbeitung. alle sechs wochen versammelt sich dort beim adae-fest der ashanti-adel, um seinem könig zu huldigen. gold ist das statussymbol der eliten, die farbenprächtigen kente-stoffe mit ihren komplizierten mustern sind den königen und dem adel vorbehalten.
auch ghana: zwei junge männer behauen mit nackten oberkörpern in einer schmiede heißes metall mit einem großen stein, eine mutter sitzt mit ihren kindern auf einer holzbank, die farbe der hauswand hinter ihr blättert ab, wäsche hängt auf der leine. hier gibt es kein gold, keine prächtigen stoffe; hier rückt siebenbrodt die lebensumstände und die armut der restlichen bevölkerung ghanas in den fokus - und zeigt so die krassen gegensätze zwischen herrschender elite und dem rest des landes auf.

zum fotografen




publikation: the dream behind the wall

eine story aus dem leben eines ddr-amateurmusikers

einfach genial – die story über eine unbekannte band aus der provinz der ehemaligen ddr. anleitung für bandgründer. eine junge coverband im schatten der ddr-rockmusikszene, die 80 profibands und 5000 amateurbands, made in gdr. spannender bandalltag aus den 80er jahren einer ganz normalen amateurrockband aus thüringen. keine erfolgsstory der großen stars der musikgeschichte, sondern die fantastische geschichte des provinzstars zwischen groupies, versifften toiletten, starrsinnigen funktionären, wünschen, träumen, hoffnungen. abseits des eintönigen ddr-alltags pulsierte das leben der jugend.


zum autor



publikation: industriebau und arbeitsumweltgestaltung

humanisierung der arbeitswelt

neuere veröffentlichungen zum thema „humanisierung der arbeitswelt“, „humanisierung des arbeitslebens“ oder „humanisierung des arbeitslebens und innovation“ scheinen in der bundesrepublik deutschland noch nicht abgeschlossen zu sein. sie geben unterschiedliche standpunkte und sichtweisen wieder. das thema dieses buches nimmt bezug auf das verhältnis von „industriebau und arbeitsumweltgestaltung“ in der ddr und kommt dabei zu interessanten erkenntnissen, einschätzungen und wertungen für die forschung, lehre und die praktische umsetzung.


zum autor

  • unsere öffnungszeiten

  • standort

  • kontakt / partner / mitgliedschaften

    Blueprint. druck + medien gmbh
    galerieverlag Blueprint. edition
    karl-liebknecht-straße 17
    99423 weimar

    fon 0 36 43 - 47 83 416
    e-mail galerieverlag@blueprint-weimar.de



© 19 August, 2019 Blueprint. edition                                                                                                                                                                                    impressum | agb | datenschutzerklärung